Führung des Hauptregisters durch SIX SIS AG

Das «Hauptregister aller bei SIX SIS AG geführten Wertrechte» ist eine Datenbank und gibt Auskunft über die Anzahl der im Girosystem von SIX SIS AG zirkulierenden Bucheffekten, die auf Wertrechten basieren.

Gesetzliche Grundlage für das Register ist Art. 6 Abs. 1 lit. c und Abs. 2 des Bundesgesetzes über Bucheffekten, BEG, SR 957.1.

SIX SIS führt das Hauptregister als einzige Verwahrungsstelle im Sinne von Art. 6 Abs. 2 des Bundesgesetzes über Bucheffekten (BEG) für die im Register erfassten Wertrechteemissionen.

Ausgenommen davon sind Emissionen bzw. Effekten gemäss Liste «Excluded issues» (unter Downloads). Das Hauptregister im Sinne von Art. 6 Abs. 2 BEG wird jedoch nicht von SIX SIS, sondern von den dort genannten Depotbanken geführt.

Das Hauptregister der Depotbank gibt Auskunft über die Anzahl der insgesamt auf Wertrechten basierenden Bucheffekten.

Bundesrecht

Das Register weist je Wertrechteemission die ISIN (International Securities Identification Number), die Anzahl und die Stückelung der betreffenden Wertrechte aus. Das Register basiert auf Angaben der Emittenten, welche die Wertrechte herausgeben. Es wird einmal täglich nachgeführt (per Tagesendverarbeitung).

 

Disclaimer

SIX SIS AG übernimmt keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der auf der SIX SIS-Website bzw. im Hauptregister enthaltenen Informationen. SIX SIS AG lehnt insbesondere jegliche Haftung für allfällige Verluste oder Schäden irgendwelcher Art ab, die durch den Gebrauch dieser Website bzw. der darin enthaltenen Informationen oder mit der Verknüpfung (Verwendung von Links) mit anderen Seiten entstehen.

Die Übertragung der Informationen über das Internet kann Störungen, Verzögerungen oder Fehlern in der Datenversorgung unterliegen. Für Schäden und Folgeschäden, die durch solche Mängel entstehen, haftet SIX SIS AG nicht.

Downloads

Excluded Issues, Englisch

Please ignore file extension related warning by clicking ‘Yes’. // Bitte ignorieren Sie den Warnhinweis zur Dateiendung und bestätigen Sie den Dialog mit 'Yes'.