Regulatorische Angelegenheiten / Marktpolitik

Regulatorische Angelegenheiten / Marktpolitik

Market Policy von SIX Securities Services identifiziert, überwacht und beeinflusst aufsichtsrechtliche, marktbezogenen und andere politischen Initiativen im Post-Trade-Bereich (Clearing und Settlement) – dies hauptsächlich auf EU-Ebene und globaler Ebene.

Wir engagieren uns mit einem breiten Spektrum von Gesprächspartnern einschliesslich der Europäischen Kommission, der Europäischen Zentralbank, der Aufsichtsbehörde FINMA und der Schweizerischen Nationalbank sowie mit unseren Kunden.

Die derzeit wichtigsten Themen umfassen die Entwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen in der EU, einschliesslich EMIR und der CSD Rechtsvorschriften, sowie die Überarbeitung der CPSS/IOSCO-Prinzipien für Finanzmarktinfrastrukturen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Head of Market Policy.