Willkommen in der Schweiz

Willkommen in der Schweiz

SIX Securities Services schliesst Übernahme von Oslo Clearing ab. Die im Dezember 2012 bekannt gegebene Vereinbarung zur hundertprozentigen Übernahme der Oslo Clearing von der norwegischen Oslo Børs VPS Holding ASA wurde am 2. Mai 2014 abgeschlossen. Mit diesem Schritt erweitert SIX Securities Services das Leistungsangebot in Europa.

«Die Übernahme von Oslo Clearing ist ein wichtiger Bestandteil unserer Internationalisierungsstrategie und eine sinnvolle Ergänzung unseres bestehenden Geschäfts», sagt Thomas Zeeb, CEO, SIX Securities Services. «Unsere Kunden erhalten Zugang zu den skandinavischen Märkten, und die Kunden in diesen Märkten werden von Effizienzsteigerungen und Skaleneffekten profitieren. Zudem sehen wir ein grosses Potenzial für künftige Produkterweiterungen und -diversifikationen.»

Oslo Clearing ist jetzt eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von SIX Securities Services und als zentrale Gegenpartei gemäss dem norwegischen Wertpapierhandelsgesetz (Norwegian Securities Trading Act) zugelassen. Aktuell übernimmt Oslo Clearing das CCP-Clearing von Finanz- und Wertpapierleiheprodukten.

Diese Übernahme stärkt die internationale Präsenz von SIX Securities Services. Unsere Stellung als marktführende CCP für Primärbörsen ermöglicht den Kunden den Zugang zu einem weiteren Markt. Unsere Position wird zudem durch die Nutzung des starken regionalen Kundenstamms zusätzlich gefestigt. Die Abwicklung zusätzlicher Volumen und die Erhöhung der Kundenzahl auf einer gemeinsamen Plattform sollen zudem zur Reduktion der Stückkosten und einer erhöhten Flexibilität für die Kunden beitragen.

«Alle Glieder der Wertschöpfungskette im Wertpapiermarkt unterliegen neuen Regulierungsvorschriften und einem intensiveren Wettbewerb. Der Markt braucht grössere und robustere europäische Clearinghäuser und für Oslo Clearing wird die Zusammenarbeit mit SIX x-clear die erfolgreiche Weiterführung der Technologie und Expertise ermöglichen, die über viele Jahre aufgebaut wurden. Das fusionierte Unternehmen wird langfristig ein leistungsfähiger Partner für das Clearing von Aktien und Derivaten in Norwegen und Skandinavien darstellen», sagt Bente A. Landsnes, CEO von Oslo Børs VPS.