Zürich, Ontario? Wie bitte?

Zürich, Ontario? Wie bitte?

SIX Securities Services fliegt zur Sibos 2017 in Toronto, um auf der weltgrössten internationalen Fachmesse der Finanzbranche ihre Dienstleistungen im Post-Trade-Bereich und im Zahlungsverkehr unter Beweis zu stellen.

Das jährliche SWIFT International Banking Operations Seminar, besser bekannt als Sibos, ist wieder einmal zu Gast in Toronto. Die Konferenz, die vom 16.-19. Oktober 2017 stattfindet, wird voraussichtlich mehr als 8’000 einflussreiche Vertreter von Finanzinstituten, Marktinfrastrukturen, multinationalen Unternehmen und Technologiepartnern zusammenbringen. Führende Köpfe der internationalen Finanzbranche treffen sich an der Sibos, um über die Zukunft der Branche zu diskutieren und sie mitzugestalten.

In diesem Jahr wird SIX Securities Services durch 13 hochkarätige Teilnehmer repräsentiert, darunter der Group CEO Urs Rüegsegger. An unserem Stand stellen wir unsere umfangreichen Post-Trade-Dienstleistungen sowie unsere Advanced Services vor, die jetzt für unsere Kunden verfügbar sind. Tomas Kindler, Head Financial Center Services und Mitglied unserer Geschäftsleitung, merkt an, dass «in einem zunehmend standardisierten Markt die Advanced Services ein überzeugendes Angebot darstellen, das uns im Bereich Wertschriftendienstleistungen an die Spitze bringen wird.» Er freut sich auf die Gelegenheit, an der Sibos mehr über die Entwicklungen der weltweiten elektronischen Zahlungssysteme zu erfahren und unsere Ansätze und Konzepte im Bereich Collateral-Management auf den Prüfstand zu stellen. Und natürlich freut er sich auch auf den Austausch mit Branchenkollegen.

Neben unserem Messestand wird Nino Ciganovic, Head Client Support und Mitglied unserer Geschäftsleitung, am Dienstag, 17. Oktober 2017, von 11.30-12.00 Uhr eine Open-Theatre-Präsentation mit dem Titel «Will robots now start talking to our clients?» (Werden jetzt Roboter mit unseren Kunden sprechen?) leiten. Einige Experten gehen davon aus, dass bis 2019 die künstliche Intelligenz die menschliche Intelligenz übertroffen haben wird. Alle Besucher sind eingeladen, an dieser Präsentation teilzunehmen und über mögliche Auswirkungen nachzudenken. Für diejenigen, die nicht anwesend sein können, wird die Präsentation gefilmt und ab Mittwoch, 18. Oktober 2017, auf unserer Sibos Microsite zur Verfügung gestellt.

Ausserdem wird Thomas Zeeb, Division CEO SIX Securities Services, am Dienstag, 17. Oktober 2017, von 15.30-16.30 Uhr zusammen mit Richard Schwartz von Global Custodian eine Community-Session moderieren. Unter dem Titel «The future of the Post-Trade industry – escaping the scale trap» (Die Zukunft der Post-Trade-Industrie – ein Ausweg aus der Skalierungsfalle) werden die wichtigsten anstehenden Marktveränderungen, wie der bevorstehenden Einführung von Distributed Ledger Technologies (DLT) und ihre unvermeidlichen globalen Auswirkungen auf unsere Branche diskutiert. Interessiert es Euch, was die Podiumsteilnehmer über die Zukunft der Post-Trade-Industrie zu sagen haben? Besucht ab Mittwoch, 18. Oktober 2017, unsere Sibos Microsite.