Stabilität und Sicherheit

Millionen von Finanztransaktionen durchlaufen täglich unsere Systeme. Ohne unsere leistungsstarken Plattformen würde die Schweizer Wirtschaft zum Stillstand kommen. Stabilität, Sicherheit und technologische Innovation für die Finanzsysteme haben deshalb bei uns absolute Priorität.

Um die Sicherheit zu erhöhen, ersetzen wir die bisher eingesetzte Authentifizierungslösung «Safeword Token», da sie das Ende ihres Lebenszyklus erreicht hat und somit Gefahr läuft, nicht mehr den heutigen hohen Sicherheitsstandards zu entsprechen. Als Ersatz bieten wir zwei verschiedene Authentifizierungslösungen an:

 

Der neue Standard in der nutzbaren Authentifizierung

Futurae bietet über eine direkt auf dem Smartphone des Nutzers installierte mobile App verschiedene innovative und sehr sichere Authentifizierungsoptionen. Diese neue Art der Authentifizierung ist absolut benutzerfreundlich und funktioniert je nach Option ohne jegliche Interaktion des Nutzers. Die Technologie der Futurae-Produkte wurde von den weltweit besten Cybersecurity-Experten getestet und geprüft.

Sie möchten mehr über die mobile Softwarelösung von Futurae erfahren? Nachstehend finden Sie ein gefilmtes Interview mit Sandra Tobler, Mitgründerin und CEO von Futurae Technologies:


Kunden von SIX SIS AG können die Authentifizierungslösung wählen, die ihre Erwartungen am besten erfüllt. Beide Authentifizierungslösungen entsprechen den aktuellen höchsten Sicherheitsstandards und können ab dem 22. Juni 2018 via SWS-Plattform bestellt werden.